Kein Job wie jeder andere

Als Hostess oder Host repräsentieren Sie Unternehmen und Organisationen auf nationalen und internationalen Messen und Veranstaltungen. Es ist eine vielseitige Arbeit. Manchmal hektisch. Immer interessant und abwechslungsreich.

Zahlreiche Studenten sind regelmäßig für uns im Einsatz und schätzen das anregende Umfeld und die attraktive Vergütung.

Die Abrechnung erfolgt über Lohnsteuerkarte, eine pünktliche Bezahlung gemäß den Zahlungszielen in Ihrem Arbeitsvertrag ist selbstverständlich.

Termine

Alle kommenden Veranstaltungen auf einen Blick.

VeranstaltungTerminOrt
Ambiente03.02. - 07.02.2023Frankfurt
Internorga10.03. - 14.03.2023Hamburg
ISH13.03. - 17.03.2023Frankfurt
Embedded World14.03. - 16.03.2023Nürnberg
Hannovermesse17.04. - 21.04.2023Hannover

FAQ

Lohnabrechnung

Die Beschäftigungsart, über die der Großteil der MTC Mitarbeiter/innen abgerechnet wird, nennt sich "kurzfristige Beschäftigung" und ist sozialversicherungsfrei.
Diese Art des Arbeitsverhältnisses eignet sich für zeitlich begrenzte Nebenjobs, wie z.B. der Einsatz auf Messen und Events.

Die Dauer im Laufe eines Kalenderjahres ist auf maximal drei Monate am Stück oder 70 Arbeitstage begrenzt. Die Beschäftigung muss von vornherein befristet und darf nicht die Haupteinkommensquelle des Arbeitnehmers sein.

Ob wir Sie im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung sozialversicherungsfrei abrechnen können, oder ob es sich um ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis handelt, hängt von Ihrem sozialversicherungsrechtlichen Status ab. Dieser wird in einem Personalfragebogen abgefragt, den Sie vor Ihrem ersten Einsatz ausfüllen und bei jeder Änderung, mindestens aber einmal pro Jahr erneuern. Liegt uns kein Statusnachweis vor, müssen wir Sie sozialversicherungspflichtig abrechnen.

Wir legen großen Wert darauf, Sie pünktlich und korrekt abzurechnen. Mögliche Konsequenzen falscher Angaben oder mangelnder Aktualität Ihrer Daten können nachträgliche Forderungen von Sozialversicherungsbeiträgen an Sie sein aufgrund einer Betriebsprüfung bei MTC.

Für Ihren Einsatz auf Messen und Veranstaltungen erhalten Sie von MTC einen Arbeitsvertrag. Der in Ihrem Arbeitsvertrag aufgeführte Verdienst ist der Brutto Stundenlohn. Dieser gilt auch für eine Einweisung am Vortag. Basis für die Abrechnung sind die Tätigkeitsnachweise, auf denen Ihre tägliche Arbeitszeit eingetragen wird. Nach erfolgter Abrechnung schicken wir Ihnen eine Gehaltsabrechnung und die dazugehörige Lohnsteuerbescheinigung per Post zu. Bitte bewahren Sie die einzelnen Dokumente auf, Sie benötigen diese für Ihre Steuererklärung.

Das Einkommen einer kurzfristigen Beschäftigung ist nicht steuerfrei, Ihre Leistung wird auf Lohnsteuerkarte abgerechnet. Der Auszahlungsbetrag entspricht dem in Ihrer Lohnabrechnung ausgewiesenen Nettobetrag. Auf der Gehaltsabrechnung ist die Zusammensetzung Ihres Lohns für den entsprechenden Abrechnungszeitraum ausgewiesen mit allen notwendigen Angaben zur Höhe des Einkommens, Zuschlägen, Abzügen oder sonstigen Vergütungen.

Es werden lediglich Lohnsteuer und ggf. Solidaritätszuschlag / Kirchensteuer abgezogen und an das Finanzamt abgeführt. Die Berechnung erfolgt anhand Ihrer individuellen Lohnsteuerabzugsmerkmale. Diese werden mittels Ihrer Steuer-Identifikationsnummer über das ELStAM-Verfahren beim Finanzamt abgerufen. Abhängig von Ihrem Jahreseinkommen, erhalten Sie einen Großteil oder die gesamte Lohnsteuer im Rahmen Ihrer Einkommenssteuererklärung zurück.

Allgemeine Infos

Unsere Teams werden für jede Messe und Veranstaltung im Hinblick auf die Zielsetzung des Kunden sorgfältig zusammengestellt. Sie repräsentieren sowohl die Agentur MTC, als auch das Unternehmen, für das Sie vor Ort tätig sind. Neben Ihrer Qualifikation für die verschiedenen Einsatzbereiche spielen selbstverständlich auch aktuelle Fotos eine Rolle, damit wir Sie bei unseren Kunden bestmöglich vorstellen können und Sie Ihren Wunschjob erhalten. Idealerweise schicken Sie uns professionelle Fotos vom Fotografen für die Erstellung Ihrer Sedcard.

Folgende Anforderungen gelten gleichermaßen für Fotografenfotos und eigene Fotos:

  • Farbiges Portrait- und Ganzkörperfoto im Hochformat in hoher Auflösung
  • Neutraler Hintergrund (weiße oder graue Wand)
  • Dezent geschminkt, ordentliche Frisur und frische Rasur bzw. gepflegter Bart
  • Freundliches Lächeln mit Blick in die Kamera
  • Gepflegte Alltags- oder Businesskleidung, neutrales T-Shirt, klassische Bluse oder Hemd (einfarbig)
  • Lange Hose oder Jeans, klassische Schuhe oder gepflegte Sneaker (Ganzkörperfoto)

Bitte vermeiden:

  • Im Hintergrund Türrahmen, Treppen oder Gegenstände wie Steckdosen, Wandbilder, etc.
  • Kurze Hosen, Jeans destroyed Look, barfuß
  • Selfies & typische Urlaubsfotos

Wenn wir Sie in unsere Kartei aufgenommen haben, können Sie sich in unserem Messekalender für verschiedene Jobs auf Messen & Veranstaltungen anmelden. Aktuelle Jobangebote darüber hinaus erhalten Sie von uns per Mail. Bitte unterstützen Sie uns bei der Einsatzplanung und denken daran, Ihre Verfügbarkeit regelmäßig zu überprüfen und uns zu informieren. Bei kurzfristigen Änderungswünschen am besten telefonisch.

Durch unsere bundesweite Arbeitsweise können wir Ihnen in allen großen Messestädten zahlreiche Jobs anbieten. Viele Veranstaltungen finden aber auch abseits dieser Top 10 Messeorte statt. Je größer Ihr Netzwerk für private Unterkunftsmöglichkeiten bei Familie oder Freunden ist, desto größer ist die Palette an Jobangeboten für Sie.

Gerne können Sie sich bei uns melden, wenn Sie Interesse an einem bestimmten Job haben, aber keine private Übernachtung vorhanden ist. Bei vielen Projekten finden wir eine gemeinsame Lösung. Fahrtkosten können projektabhängig von MTC erstattet werden. Die jeweiligen Rahmenbedingungen werden bereits in den Jobangeboten kommuniziert.

Nach oben